Rezepte RSS

Der reichhaltige Geschmack mit einem Hauch von süßem Gras unterstreicht den Geschmack der zarten kurzen Rippen und macht diese Vorspeise zu etwas ganz Besonderem. Hier ist das Rezept für drei Portion: Zutaten für die geschmorte Bison Short Ribs  2 kg Bison Short Ribs z.B aus von unserem Partner Kreutzers1/2 Tasse Allzweckmehl2 Teelöffel Salz1 Prise gemahlener schwarzer Pfeffer2 Esslöffel Pflanzenöl1 Tasse Wasser1 Tasse gedünstete Tomaten1 Knoblauchzehe, gehackt2 Stränge süßes Gras3 gehackte Zwiebeln6 Karotten, gehackt1 1/2 Esslöffel Allzweckmehl4 Tassen Rinderbrühe Zubereitung In einer Schüssel Mehl, Salz und Pfeffer vermengen. Danach die Bison Short Ribs durch das gewürzte Mehl ziehen und von allen Seiten mit...

Weiterlesen

Für alle Fans des japanischen BBQ. Ein toller Teriyaki-Geschmack und mit einem knackigen Salat eine herzhafte, leichte Mahlzeit sowohl für kältere als auch wärmere Tage. Eignet sich auch wunderbar als Grundlage für ein Stir Fry. Hier ist das Rezept für insgesamt drei Portionen: Zutaten: 1 1/2 lbs. (680 Gramm) Bisonsteak (z.B. Rumpsteak, Rib Eye oder Tomahawk von unserem Partner Kreutzers)2 EL. (30 ml) Sojasauce1 Knoblauchzehe, gehackt oder gepresst1 Teelöffel. (5 ml) gemahlener Ingwer2 EL (30 ml) brauner Zucker2 EL. (30 ml) Zitronensaft2 EL. (30 ml) Öl1 Esslöffel. (15 ml) gehackte Zwiebeln1/4 TL. (1 ml) Pfeffer Zubereitung: Verrühre die Sojasauce mit dem Knoblauch,...

Weiterlesen

Als Alternative zur beliebten Bolognesesoße sind Fleischbällchen in Tomatensoße eine gern gesehene und sättigende Alternative. Wir haben für euch diesem Rezept einen kleinen Twist verpasst und servieren diesmal unsere Bison Fleischbällchen in einer reichhaltigen Apfel-Johannisbeer-Sauce.   Hier ist das Rezept für ca. fünf Portionen: Zutaten für die Fleischbällchen  2 Pfund (900 g) gehacktes Bisonfleisch*, z.B. aus Flanksteaks von unserem Partner Kreutzers2 Eier leicht geschlagen1 Tasse (250 ml) zerkleinerter Mozzarella-Käse1/2 Tasse (125 ml) trockene Semmelbrösel1/4 Tasse (60 ml) gehackte Zwiebel2 EL (30 ml) geriebener Parmesan1 EL (15 ml) Ketchup2 TL (10 ml) Worcestershire-Sauce1 TL (5 ml) italienisches Gewürz1 TL (5 ml) Basilikum1/2 TL...

Weiterlesen

Für die kalten Tage hier ein sehr herzhaftes und sehr sättigendes Rezept für alle Fans von Blauschimmelkäse. Dieser passt mit seiner Würze perfekt zu einem frisch gegrillten Steak. Als Beilage empfiehlt sich, zu diesem doch eher schweren Gericht, ein großes Glas kaltes Pils oder ein alkoholfreies Weizenbier.  Hier ist das Rezept für eine Portion: Zutaten: Bison Rib Eye 450 Gramm Rib Eye, z.B. von unserem Partner KreutzersGeräuchertes Paprikapulver1 Zwiebel5 große Knoblauchzehen1 TL (5 ml) OreganoPrise Cayenne-Pfeffer½ Tasse (125 ml) Worcestershire-Sauce Blue Cheese Soße ½ frischer Schnittlauch3 oz. (14 Gramm) Blauschimmelkäse2 Tassen (500 ml) Sahne Zubereitung: Zuerst die Zwiebel und die Knoblauchzehen in...

Weiterlesen

Bison Suppe mit gerösteter Gerste und Cranberry Bruschetta ist ein köstliches Rezept, um dich in den kommenden kalten Nächten aufzuwärmen und eignet sich auch wunderbar als Vorspeise für das gemeinsame Abendessen der bevorstehenden Adventsabende. Hier ist das Rezept für insgesamt acht Portionen: Zutaten: 450g Bison Flank Steak z.B. von unserem Partner Kreutzers2 EL Knoblauch, püriert2 EL SpeiseölSalz Pfeffer 1 Tasse Perlgerste2 l Bison- oder Rinderbrühe1 Tasse Karotten - kleine Würfel1 Tasse Sellerie - kleine Würfel1 Tasse Zwiebel - kleine Würfel1/2 Tasse Tomate - kleine Würfel3 Knoblauchzehen - zerkleinert2 Zweige frischer Thymian1 Tasse Rotwein2 EL ButterSalz & Pfeffer 1/2 Tasse getrocknete Preiselbeeren1/2 Tasse Tomate - kleine Würfel1/4 Tasse...

Weiterlesen

×
Welcome Newcomer